Willkommen in Dessau-Roßlau

Dreimal Weltkulturerbe in einer Landschaft voller Kraft und Poesie - die Welterberegion Dessau-Anhalt-Wittenberg müssen Sie gesehen haben. Dessau-Roßlau ist der beste Ort dafür. Über die Hälfte (8) der Welterbestätten sind in der Stadt selbst zu finden, für Ausflüge nach Wörlitz und Wittenberg warten Bahnen, Busse, Straßen und traumhafte Rad- und Wanderwege auf Sie. Viel Spaß beim Erkunden unserer Website und bei Ihrem Besuch!

Schnellfinder: Bauhaus / Gartenreich / Elbe / Kultur / Stadt

Was ist los am Wochenende

Am Freitag wird die Kavalierstraße zum Event-Ort: Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche findet von 11 - 16 Uhr der PARK(ing) Day statt - mit Markt, Musik und vielen Aktionen für Groß und Klein. Die Sonnenköppe Bluesnacht kehrt zurück - Freitag um 20 Uhr treten Peter Schmidt und Axel Merseburger im bauhaus-café auf.

Von Freitag bis Sonntag macht das Street Food Festival Halt auf dem Dessauer Marktplatz. Freuen Sie sich auf kulinarische Leckerbissen aus aller Welt.

Die Puppenbühne im Alten Theater lädt am Sonntag um 15 Uhr zur Märchenstunde. Aufgeführt wird "Der Wolf und die sieben Geißlein".

Tourist-Information Roßlau geschlossen

Bitte beachten Sie, dass die Tourist-Information in Roßlau vom 9. bis 17. September aus betrieblichen Gründen geschlossen ist. Wir bitten um Verständnis. Die Tourist-Information Dessau steht Ihnen für alle Anliegen gerne zur Verfügung.

Ausstellungshöhepunkte

Unsichtbare Orte - Das Bauhaus in Dessau. Freiraum-Ausstellung auf dem Marktplatz Dessau & 13 weiteren Stationen in der Innenstadt, täglich 24 h

Passagen Bauhaus - Stadt. Interventionen im Stadtraum. Freiraum-Kunstprojekt auf dem Weg vom Bauhausgebäude, über den Hauptbahnhof zum Bauhaus Museum Dessau, täglich 24 h

Übernachtung buchen