Willkommen in Dessau-Roßlau

Dreimal Weltkulturerbe in einer Landschaft voller Kraft und Poesie - die Welterberegion Dessau-Anhalt-Wittenberg müssen Sie gesehen haben. Dessau-Roßlau ist der beste Ort dafür. Über die Hälfte (8) der Welterbestätten sind in der Stadt selbst zu finden, für Ausflüge nach Wörlitz und Wittenberg warten Bahnen, Busse, Straßen und traumhafte Rad- und Wanderwege auf Sie. Viel Spaß beim Erkunden unserer Website und bei Ihrem Besuch!

Schnellfinder: Bauhaus / Gartenreich / Elbe / Kultur / Stadt

Was ist los am Wochenende

So bunt wie der Herbst in der Stadt, zeigt sich auch die Veranstaltungsvielfalt an diesem Wochenende.

Am Freitag und Samstag wird jeweils ab 19.00 Uhr das antike Drama Ion von Euripides in der Marienkirche aufgeführt. Letzte Chance, das Stück der Gruppe Theater Provinz Kosmos zu erleben.

"Die Schöne und das Biest" - das weltbekannte Musical mit neuer Inszenierung - lässt die Herzen kleiner und großer Musikfans am Samstag um 15.00 Uhr im Veranstaltungszentrum Golfpark höher schlagen.

Zum Konzert zweier Dessauer Generalmusikdirektoren lädt der Anhaltische Kammermusikverein am Sonntag um 11.00 Uhr in die Marienkirche ein.

+++ Tourist-Informationen geschlossen +++

Bitte beachten Sie: Aufgrund einer internen Weiterbildungsmaßnahme sind die Tourist-Informationen Dessau und Roßlau am Donnerstag, 18.10.2018, ganztägig geschlossen.

Ausstellungshöhepunkte

Carl Fieger. Vom Bauhaus zur Bauakademie. Ausstellung im Bauhausgebäude. 22.03. - 31.10.2018, täglich 10 - 17 Uhr

Forster in Wörlitz: Südsee-Romantik – Welterkundung – Aufklärung. Ausstellung im Wörlitzer Schloss. 06.05. - 31.10.2018

Faszination Natur rund um den großen Strom Elbe. Ausstellung im Museum für Naturkunde und Vorgeschichte. 04.09. - 30.11.2018, Mi - So 10 - 17 Uhr

Übernachtung buchen