Willkommen in Dessau-Roßlau

Dreimal Weltkulturerbe in einer Landschaft voller Kraft und Poesie - die Welterberegion Dessau-Anhalt-Wittenberg müssen Sie gesehen haben. Dessau-Roßlau ist der beste Ort dafür. Über die Hälfte (8) der Welterbestätten sind in der Stadt selbst zu finden, für Ausflüge nach Wörlitz und Wittenberg warten Bahnen, Busse, Straßen und traumhafte Rad- und Wanderwege auf Sie. Viel Spaß beim Erkunden unserer Website und bei Ihrem Besuch!

Schnellfinder: Bauhaus / Gartenreich / Elbe / Kultur / Stadt

Was ist los am Wochenende

Das Wochenende startet am Freitag für kleine und große Zuschauer mit "Jan und Henry – Die große Bühnenshow" um 16 Uhr im Veranstaltungszentrum Golfpark und ab 19 Uhr mit der diesjährigen Gymmotion Tour 2020 – Die einmalige Show aus Sport, Artistik, Comedy und Varieté.

Kleine aber feine Adventsmärkte öffnen am Samstag und Sonntag ihre Pforten für die Besucher. Erleben Sie am Samstag in Mosigkau "Advent in den Höfen" (ab 14 Uhr) und den 16. Walderseer Adventsmarkt rund um die Grundschule "Am Luisium" ab 11 Uhr. Am Sonntag ab 13 Uhr lädt der Adventsmarkt im VorOrt-Garten zum Stöbern, Riechen, Schmecken und Wohlfühlen ein.

Eine passende vorweihnachtliche Stimmung verbreiten dabei auch die märchenhafte Lesestunde der Anhaltischen Goethegesellschaft am Samstag um 15 Uhr in der Wissenschaftlichen Bibliothek, das Weihnachtsmärchen "Die Schneekönigin" in Anhaltischen Theater Dessau um 16 Uhr und die Weihnachtskonzerte des Friedrich-Schneider-Chors am Samstag um 17 Uhr sowie des Dessauer Madrigalchores am Sonntag um 17 Uhr in der Melanchthonkirche Dessau Alten.

Ausstellungshöhepunkte

Versuchsstätte Bauhaus. Die Sammlung. Ausstellung im Bauhaus Museum Dessau, täglich 10 - 17 Uhr

Unsichtbare Orte - Das Bauhaus in Dessau. Freiraum-Ausstellung in der Innenstadt Dessau mit 13 Stationen, täglich 24 h

Übernachtung buchen