Willkommen in Dessau-Roßlau

Dreimal Weltkulturerbe in einer Landschaft voller Kraft und Poesie - die Welterberegion Dessau-Anhalt-Wittenberg müssen Sie gesehen haben. Dessau-Roßlau ist der beste Ort dafür. Über die Hälfte (8) der Welterbestätten sind in der Stadt selbst zu finden, für Ausflüge nach Wörlitz und Wittenberg warten Bahnen, Busse, Straßen und traumhafte Rad- und Wanderwege auf Sie. Viel Spaß beim Erkunden unserer Website und bei Ihrem Besuch!

Schnellfinder: Bauhaus / Gartenreich / Elbe / Kultur / Stadt

Was ist los am Wochenende

Am Freitag um 19.30 Uhr erleben Sie im Veranstaltungszentrum Golfpark "Die Ultimative Ossilesung" mit den Literatur-Aktivisten Dominik Bartels und Jörg Schwedler.

Der Klassiker "Lichter der Großstadt" von Charlie Chaplin ist am Samstag um 17 Uhr im Anhaltischen Theater zum letzten Mal zu sehen - live vertont von der Anhaltischen Philharmonie. Ebenso zum letzten Mal haben Sie am Sonntag um 17 Uhr die Gelegenheit für den Ballettabend mit "Carmen-Suite/Der Dreispitz" im Anhaltischen Theater.

In der Marienkirche Dessau ist am Sonntag um 16 Uhr das Kabarett "Herkuleskeule" mit dem Programm "Lachkoma" zu Gast.

Genießen Sie noch bis zum 26. Januar Kufenspaß auf dem Marktplatz - der Wintermarkt ist jeden Tag geöffnet.

 

Ausstellungshöhepunkte

Versuchsstätte Bauhaus. Die Sammlung. Ausstellung im Bauhaus Museum Dessau, täglich 10 - 17 Uhr

Unsichtbare Orte - Das Bauhaus in Dessau. Freiraum-Ausstellung in der Innenstadt Dessau mit 13 Stationen, täglich 24 h

PARADOX - die 35. Ausgabe der Leip­­zi­­ger Grafi­k­börse Ausstellung in der Orangerie am Schloss Georgium, 11.01. - 28.02. Di - So 10 - 17 Uhr

Übernachtung buchen