BauhausgebäudeSchloss LuisiumMarktplatz - ImpressionenDianentempel entlang der Gartenreichtour Fürst FranzAbendstimmung an der Elbe
Bauhausgebäude
Schloss Luisium
Marktplatz - Impressionen
Dianentempel entlang der Gartenreichtour Fürst Franz
Abendstimmung an der Elbe

Willkommen in Dessau-Roßlau

Dreimal Weltkulturerbe in einer Landschaft voller Kraft und Poesie - die Welterberegion Dessau-Anhalt-Wittenberg müssen Sie gesehen haben. Dessau-Roßlau ist der beste Ort dafür. Über die Hälfte (8) der Welterbestätten sind in der Stadt selbst zu finden, für Ausflüge nach Wörlitz und Wittenberg warten Bahnen, Busse, Straßen und traumhafte Rad- und Wanderwege auf Sie. Viel Spaß beim Erkunden unserer Website und bei Ihrem Besuch!
Schnellfinder: Bauhaus / Gartenreich / Elbe / Kultur / Stadt

 

Was ist los am Wochenende

Auch am kommenden Wochenende ist in Stadt und Umgebung einiges los. Am Freitag um 19.00 Uhr feiert die Oper "Fürst Igor" Premiere im Anhaltischen Theater Dessau. Beim 16. Anhaltischen Seifenkistenrennen haben am Samstag ab 10.00 Uhr an der Dessauer Bahnhofsbrücke Jung & Alt ihren Fahr-Spaß. "Und sonntags ins Luisium..." heißt es wieder am Sonntag um 10.30 Uhr im Luisium. Samstag und Sonntag lädt die Stadt Oranienbaum zum traditionellen Orangenfest mit buntem Programm rund um den Orangenbaum auf den Marktplatz ein. 

Mehr zu diesen und allen weiteren Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender und in der Tourist-Information.

Rundgang: Die Türmerin von St. Marien

Sie ist eine mitteilsame Frau, der nichts in der Stadt entgeht, die Türmerin von St. Marien. Im historischen Kostüm lotst sie am Freitag um 18 Uhr ihre Gäste durch das alte Dessau und auf „ihren“ Kirchturm. Der Rundgang endet mit einem Dessauer Bier oder einer Apfelschorle am „Saufbrett“ der Gasthausbrauerei „Zum Alten Dessauer“. Der Treffpunkt ist die Tourist-Information am Rathaus in der Zerbster Straße 2c, hier sind auch die Karten erhältlich.

Ausstellungshöhepunkte

Carl Fieger. Vom Bauhaus zur Bauakademie. Ausstellung im Bauhausgebäude. 22.03. - 31.10.2018, täglich 10 - 17 Uhr.

Elisabeth Sonneck: Rollbild32 einer unter vielen Gründen. Ausstellung im Fremdenhaus am Schloss Georgium. 28.01. - 17.06.2018, Sonntags 10 - 17 Uhr.

Was übrig bleibt. Aus dem Nachlass des Dessauer Malers Erich Schmidt-Uphoff. Ausstellung des Vereins für Kultur und Geschichte in Anhalt|Dessau e.V. in Kooperation mit dem Museum für Stadtgeschichte Dessau. 07.02. - 29.07.2018, Mi - So, 10 - 17 Uhr.

Klima im Wandel. Sonderausstellung im Museum für Naturkunde und Vorgeschichte. 28.02. - 20.08.2018, Mi-So, 10 - 17 Uhr.

Veranstaltungshöhepunkte

Mehr Veranstaltungen >>

Nächste Führung

Schnellbuchungsmaske

Übernachtung buchen