MeisterhaussiedlungBauhausgebäudeWolfsbrücke im Wörlitzer ParkMuldauen in Dessau
Meisterhaussiedlung
Bauhausgebäude
Wolfsbrücke im Wörlitzer Park
Muldauen in Dessau

Willkommen in Dessau-Roßlau

Dreimal Weltkulturerbe in einer Landschaft voller Kraft und Poesie - die Welterberegion Dessau-Anhalt-Wittenberg müssen Sie gesehen haben. Dessau-Roßlau ist der beste Ort dafür. Über die Hälfte (8) der Welterbestätten sind in der Stadt selbst zu finden, für Ausflüge nach Wörlitz und Wittenberg warten Bahnen, Busse, Straßen und traumhafte Rad- und Wanderwege auf Sie. Viel Spaß beim Erkunden unserer Website und bei Ihrem Besuch!
Schnellfinder: Bauhaus / Gartenreich / Elbe / Kultur / Stadt

Was ist los am Wochenende

Auch am kommenden Wochenende ist in Dessau-Roßlau und Umgebung einiges los.

Vom 12.12. bis 17.12. findet der Weihnachtsmarkt in der Marienkirche statt. Neben vielen sehenswerten Verkaufsständen mit Kunsthandwerk, Kalendern und Leckereien gibt es an allen Tagen ein tolles Unterhaltungsprogramm.

Traditionell findet am 3. Adventswochenende auch der Adventsmarkt auf der Roßlauer Wasserburg statt. Ein Ausflug in die Schifferstadt lohnt sich. Der Markt in der ganz besonderen Kulisse der alten Burg ist ein einmaliges Erlebnis.

Am Samstag lädt das Anhaltische Theater zum Kammerkonzert in die Orangerie beim Schloss Georgium. Beginn ist um 15.30 Uhr, es werden Werke von Sibelius, Merikanto und Brahms gespielt.

Am Sonntag erklingt ab 19.30 Uhr Bachs Weihnachtsoratorium (Kantaten 1-3) in der Dessauer Johanniskirche. Der Eintrittspreis beträgt 15 €.

Mehr zu diesen und allen weiteren Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender und in der Tourist-Information.

Stadtrundgang zum Jahreswechsel

Zum Jahreswechsel bieten wir zu drei Terminen die Möglichkeit, an unserem Stadtrundgang teilzunehmen. Die Termine sind 30.12. um 11:00 Uhr sowie 31.12. um 10.30 Uhr und 11:00 Uhr. Tickets sind in der Tourist-Information erhältlich.

Winterpause in den Städtischen Museen

Wie auch bereits in den Vorjahren werden das Museum für Stadtgeschichte Dessau und das Museum für Naturkunde und Vorgeschichte Dessau vom 1. Dezember bis einschließlich 31. Januar im Folgejahr geschlossen bleiben.

Von der zweimonatlichen Schließung nicht betroffen ist die Anhaltische Gemäldegalerie Dessau mit der Sonderausstellung „Hendrik Goltzius – Mythos, Macht und Menschlichkeit“, die noch bis zum 7. Januar 2018 in der Orangerie und im Fremdenhaus beim Schloss Georgium präsentiert wird.

Ausstellungshöhepunkte

Hendrick Goltzius - Mythos, Macht und Menschlichkeit: Ausstellung in der Anhaltischen Gemäldegalerie (Orangerie beim Schloss Georgium) vom 11.11. - 07.01.2018

Handwerk wird modern: Im Bauhaus ist die Auftakt-Ausstellung zum Bauhausjubiläum 2019 täglich von 10-18 Uhr zu erkunden.

Veranstaltungshöhepunkte

Mehr Veranstaltungen >>

Nächste Führung

Schnellbuchungsmaske

Übernachtung buchen