BauhausgebäudeSchloss LuisiumDianentempel entlang der Gartenreichtour Fürst Franz
Bauhausgebäude
Schloss Luisium
Dianentempel entlang der Gartenreichtour Fürst Franz

Willkommen in Dessau-Roßlau

Dreimal Weltkulturerbe in einer Landschaft voller Kraft und Poesie - die Welterberegion Dessau-Anhalt-Wittenberg müssen Sie gesehen haben. Dessau-Roßlau ist der beste Ort dafür. Über die Hälfte (8) der Welterbestätten sind in der Stadt selbst zu finden, für Ausflüge nach Wörlitz und Wittenberg warten Bahnen, Busse, Straßen und traumhafte Rad- und Wanderwege auf Sie. Viel Spaß beim Erkunden unserer Website und bei Ihrem Besuch!
Schnellfinder: Bauhaus / Gartenreich / Elbe / Kultur / Stadt

 

Was ist los am Wochenende

Hier eine kleine Auswahl aus der Vielzahl unterschiedlichster Veranstaltungen.

Von Freitag bis Sonntag lädt der "Alte Dessauer" seine Untertanen und alle Neugierigen zum 13. Leopoldsfest - ein großes Festwochenende für die ganze Familie. Am Freitag erfahren wir um 19 Uhr in einem Vortrag im Schloss Luisium "Was Gebeine erzählen", die Überreste der Fürstenfamilie werden unter die Lupe genommen. Im Schloss Mosigkau erklingt am Samstag um 18.30 Uhr eines der drei Sommerkonzerte, mit Kammersänger Ulf Paulsen und Schauspieler Rainer Böhm, der aus dem Buch "Don Quichote" von Erich Kästner rezitiert. Über den Fortschritt der Baustelle des neuen Bauhaus Museums Dessau kann man sich am Sonntag um 11.30/13.00 Uhr nach Voranmeldung(!!!) direkt vor Ort informieren.

Ausstellungshöhepunkte

Carl Fieger. Vom Bauhaus zur Bauakademie. Ausstellung im Bauhausgebäude. 22.03. - 31.10.2018, täglich 10 - 17 Uhr.

Dessau und Rom. Friedrich Salathé - Ein Schweizer Zeichner der Romantik. Ausstellung im Fremdenhaus beim Schloss Georgium. 28.01. - 06.01.2019, sonntags 12 - 17 Uhr.

Was übrig bleibt. Aus dem Nachlass des Dessauer Malers Erich Schmidt-Uphoff. Ausstellung des Vereins für Kultur und Geschichte in Anhalt|Dessau e.V. in Kooperation mit dem Museum für Stadtgeschichte Dessau. 07.02. - 29.07.2018, Mi - So, 10 - 17 Uhr.

Klima im Wandel. Sonderausstellung im Museum für Naturkunde und Vorgeschichte. 28.02. - 20.08.2018, Mi-So, 10 - 17 Uhr.

Veranstaltungshöhepunkte

Mehr Veranstaltungen >>

Nächste Führung

Schnellbuchungsmaske

Übernachtung buchen