Buchdorf Mühlbeck-Friedersdorf

Startseite / Stadt / Region / Buchdorf Mühlbeck

Der Vorreiter unter den Buchdörfern

Deutschlands erstes Buchdorf Mühlbeck-Friedersdorf besteht mit Antiquariaten in den beiden Ortsteilen seit dem Jahr 1997. 400.000 Bände aller denkbaren Genres umfassen die Bestände zurzeit. 

Über 400.000 Bücher für Interessen aller Art

Mehr als 50 Jahre alt ist die Buchdorf-Idee und stammt von dem Engländer Richard Booth, der im Jahr 1961 im Ort Hay-on-Wye den ersten Second-Hand-Book-Shop der Welt eröffnete und mit dem Verkauf von „gebrauchten“ Büchern, nicht nur antiquarischen – begann. Der geschäftliche Erfolg seiner Idee fand viele Nachahmer und ab 1984 entstanden überall auf der Welt Buchdörfer. Gemeinsames Kennzeichen aller Buchdörfer ist ihre Lage in landschaftlich und kulturhistorisch interessanten Regionen – was auch auf Mühlbeck-Friedersdorf zutrifft. Sie sind Orte der Rast, der Entdeckung und der geistigen Anregung und bieten in ihrer Umgebung Sehenswertes und Erholungsraum für unterschiedliche Freizeitaktivitäten und Interessen für Menschen jeden Alters und mit unterschiedlichsten Neigungen.

Wer in den derzeit sieben Antiquariaten in Mühlbeck und Friedersdorf stöbern möchte, dem sei beim aktuellen Bestand von über 400.000 Büchern geraten, ausreichend Zeit mitzubringen.

Ein gut ausgebautes Rad- und Wanderwegenetz macht die gesamte Goitzsche-Region für Erholungssuchende besonders attraktiv. Die heutige Seenlandschaft am Rande des Naturparks Dübener Heide bietet neben Bade– und Wassersportmöglichkeiten auch Landschaftskunst, eine eigene Flora und Fauna und in seiner Umgebung viele weitere Plätze zum Verweilen und Ausspannen.

Stellvertretend für diese seien das Dessau-Wörlitzer Gartenreich, die Lutherstadt Wittenberg, die Bachstadt Köthen, die BAUHAUS-Stadt Dessau sowie die Kurorte Bad Düben und Bad Schmiedeberg genannt, aber auch Halle und Leipzig sind von hier aus bequem erreichbar.

Weitere Informationen

Förderverein Buchdorf Mühlbeck-Fridersdorf e.V.
Büro Ratswall 12a, 06749 Bitterfeld-Wolfen

+49 3493 950043
buchdorf-info.de

Info-Punkt in Mühlbeck, Dorfplatz 16
geöffnet: Sa. und So. 10:00 - 18:00 Uhr

Anreise

Schnellbuchungsmaske

Übernachtung buchen