Region

Startseite / Stadt / Region

Entdecken Sie die WelterbeRegion

Dessau ist der ideale Ausgangspunkt für die Erkundung der WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg. In einem Radius von gut 30 Kilometern erreichen Sie zum Beispiel die ehemaligen Residenzstädte Köthen und Zerbst, die Lutherstadt Wittenberg oder das Naherholungsgebiet Goitzsche.

Welterberegion

Kostenfreier Besuch mit der WelterbeCard
Mehr Infos unter www.welterbecard.de

Lutherstadt Wittenberg

Unweit von Dessau-Roßlau liegt mit Lutherstadt Wittenberg die Wiege der Reformation mit den berühmten Lutherstätten, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen. Mehr erfahren >>
 

Goitzsche

Die Goitzsche ist ein Garant für perfekte Erholung. Im Zentrum des 60 km² großen Areals befindet sich eine hinreißend schöne Seenlandschaft – ein Eldorado für alle Wassersportler, binnen zweier Jahrzehnte neu geboren. Mehr erfahren >>

Buchdorf Mühlbeck-Friedersdorf

Deutschlands erstes Buchdorf Mühlbeck-Friedersdorf besteht mit Antiquariaten in den beiden Ortsteilen seit dem Jahr 1997. 400.000 Bände aller denkbaren Genres umfassen die Bestände zurzeit. Mehr erfahren >>

Köthen

In der einstigen anhaltischen Residenzstadt begegnet man vielfach den Spuren großer Persönlichkeiten: Johann Sebastian Bach wirkte hier, ebenso der Begründer der Homöopathie, Samuel Hahnemann. Mehr erfahren >>

Ferropolis

„FERROPOLIS, die „Stadt aus Eisen", ist ein attraktiver Veranstaltungs- und Ausflugsort unweit von Dessau-Roßlau. Fünf vor der Verschrottung bewahrte Bagger und Absetzer erinnern an eine vergangene Industrieepoche. Mehr erfahren >>

Kunstprojekt Sachsenspiegel

Reppichau, fünf Kilometer entfernt von Dessau-Mosigkau, war der Heimatort des Eike von Repgow, dem Schöpfer des „Sachsenspiegels“. Der Ort ist heute Kunstprojekt und zugleich ein lebendiges Museum für seinen bedeutendsten Sohn. Mehr erfahren >>

Naturpark Fläming

Der Naturpark Fläming/Sachsen-Anhalt ist einer von mehr als hundert Naturparken in Deutschland. Er liegt eingebettet zwischen dem Naturpark Hohen Fläming im Norden und dem Urstromtal der Elbe im Süden. Mehr erfahren >>

Zerbst

Zwischen Elbe und Fläming liegt die ehemalige anhaltische Residenzstadt Zerbst. Zarin Katharina II. von Russland, weltberühmt als die „Große“, entstammt dem Fürstenhaus von Anhalt-Zerbst und war im 18. Jh. eine der mächtigsten Herrscherinnen Europas. Mehr erfahren >>