Kurt Weill Fest

Drei Wochen zwischen Oper und Off-Theater

Große Kunst und große Künstler vereint das jährliche Fest zu Ehren des Komponisten Kurt Weill, eines der Top-Events in der Festival-Landschaft Sachsen-Anhalts.

Ob Musik für "Die Dreigroschenoper" oder große Broadway-Musicals, Kurt Weill beherrschte viele musikalische Sprachen souverän. Das Kurt Weill Fest zeigt, wie vielfältig das Werk des 1900 in Dessau geborenen und 1933 aus Deutschland geflüchteten Künstlers ist und in welchen Beziehungen es zu seiner Zeit stand.

Dem Bestreben Weills, mit seiner Musik ein großes Publikum zu erreichen, fühlt sich auch das Kurt Weill Fest verpflichtet. Jahr für Jahr verbindet es drei Wochen lang Oper und Jazz, Klassik und zeitgenössische Musik, Vorträge und Off-Theater-Highlights miteinander.

Veranstaltungsorte sind die Spielstätten des Anhaltischen Theaters, die Bauhaus-Bühne, Kirchen und Orte wie der Historische "Eichenkranz" in Wörlitz und andere Open-Air-Locations in und um Dessau mit ihrer eigenen Atmosphäre. Und auch in Halle und Magdeburg ist inzwischen das Kurt Weill Fest zu erleben.

Wechselnde Themen

Jedes Fest steht unter einem anderen Thema, und ein Artist-in-Residence verleiht dem ein einzigartiges künstlerisches Gesicht.

Kurt Weill Fest 2021: Teil I vom 26.02. – 02.03.2021 (nur digital) und Teil II vom 27.08. – 05.09.2021.

Die aktuelle Lage lässt es dem Kurt Weill Fest leider keine andere Wahl, als auf Vor-Ort-Veranstaltungen für den geplanten Teil I zu verzichten. Dank WEILLdigital müssen Sie trotzdem nicht vollständig auf Teil I des Kurt Weill Festes verzichten. Das neue – zusätzliche – Onlineangebot erlaubt zumindest die Präsentation eines digitalen Festivals vom 26.02. - 02.03.2021.

5 ausgewählte Veranstaltungen aus Teil I werden an 5 Tagen digital stattfinden. 5 einzigartige Konzerte mit großartigen Künstlern im heimischen Wohnzimmer. Beginn ist einheitlich jeweils 19.30 Uhr. Mehr Informationen erhalten Sie auf der Website des Kurt Weill Festes.

Veranstaltung 1: Jacques Brel, Kurt Weill & Èdith Piaf 26.02.2021, 19.30 Uhr

Veranstaltung 2: Nähe und Ferne 27.02.2021, 19.30 Uhr

Veranstaltung 3: Jagd auf Rehe 28.02.2021, 19.30 Uhr

Veranstaltung 4: Auf Wiederseh´n irgendwo auf der Welt 01.03.2021, 19.30 Uhr

Veranstaltung 5: YOUKALI 02.03.2021, 19.30 Uhr

Kontakt

Tourist-Information Dessau
Ratsgasse 11, 06844 Dessau-Roßlau
Lieferanschrift: Hobuschgasse 3

Aktuelle eingeschränkte Öffnungzeiten:
Mo - Fr10.00 Uhr - 17.00 Uhr
Sa, Sogeschlossen

+49 340 204-1442​​​​​​​
+49 340 204-2691142
touristinfo@dessau-rosslau.de

Tourist-Information Roßlau
Hauptstraße 11, 06862 Dessau-Roßlau

Aktuelle eingeschränkte Öffnungzeiten:
Mo10.00 Uhr - 12.00 Uhr
 13.00 Uhr - 14.00 Uhr
Di10.00 Uhr - 12.00 Uhr
 13.00 Uhr - 17.00 Uhr
Do13.00 Uhr - 17.00 Uhr
Fr10.00 Uhr - 12.00 Uhr

+49 34901 82467
+49 34901 53926
touristinfo-rosslau@dessau-rosslau.de