Weitere Bauhausbauten

Authentische Zeugnisse der Klassischen Moderne

Neben dem Bauhausgebäude und den Meisterhäusern - beides seit 1996 UNESCO-Weltkulturerbe – sind auf einer Erkundungstour durch die Stadt vielerorts authentische Zeugnisse des Wirkens der Bauhausmeister zu besichtigen.

Bauhausbauten von Nord nach Süd

Gewiss ist das  Bauhausgebäude selbst der bekannteste und bedeutendste Bau, der in jenen sieben Jahren entstand, in denen die „Hochschule für Gestaltung“ ihren Sitz in Dessau hatte.

Das architektonische Wirken von Walter Gropius, Hannes Meyer und Ludwig Mies van der Rohe sowie ihren Mitarbeitern und Studenten ist jedoch noch an weiteren Orten der Stadt zu besichtigen: vom Kornhaus an der Elbe im Nordwesten über das Arbeitsamt im Zentrum bis zur Siedlung Törten im Süden. Zu Fuß, per Rad und auf einer eigens eingerichteten Buslinie kann man den Spuren der Meister folgen; auch der „Dessauer Kulturpfad“ berührt die Bauhausbauten.

Kontakt

Stiftung Bauhaus Dessau
Gropiusallee 38, 06846 Dessau-Roßlau

+49 340 6508 2501
+49 340 6508 226
service@bauhaus-dessau.de
bauhaus-dessau.de

Übernachtung buchen