Haus Muche

Startseite / Welterbe / Bauhaus Dessau / Meisterhaussiedlung / Haus Muche
Meisterhaus Muche Foto: Christoph Petras

Ganz auf Linie

Das Haus Muche ist von besonderer Bedeutung im gesamten Ensemble: Seine Innenausstattung war (und ist wieder) in Stil und Farben so exemplarisch, dass Gropius es für sein Bauhausbauten-Buch auswählte.

Die Doppelhaushälften von Georg und El Muche aber auch von Oskar und Tut Schlemmer, blieben mit ihrer Inneneinrichtung, speziell der des Wohnzimmers im Haus Muche, auf Bauhauslinie. Sie waren mit Möbeln von Marcel Breuer und Kunstwerken von Georg Muche ausgestattet, die man zum Teil heute noch bewundern kann.

Wo der erste „Jungmeister“ einzog

Hier gab es 1927 den ersten Mieterwechsel der Siedlung, als die Muches das Bauhaus verließen und Hinnerk Scheper mit seiner Frau und drei Kindern einzog. Am 2. Juli 1927 fand das Abschiedsfest für die Muches im nunmehrigen „Haus Scheper“ statt.

Mit Scheper wohnte der erste „Jungmeister“ in der Siedlung. Unter seiner Anleitung erfolgte die Farbgestaltung des Bauhausgebäudes. Nach seinen Farbentwürfen wurden 1927 ebenso die Anhaltische Gemäldegalerie im Palais Reina sowie das Museum für Naturkunde und Vorgeschichte Dessau in der ehemaligen Anhaltischen Kunsthalle ausgestaltet.

Das könnte Sie auch interessieren:
Schloss Wörlitz

Das Bauhaus und
das Gartenreich

Mehr erfahren >>

Bauhausbauten Siedlung Törten

Bauhausarchitektur

Mehr erfahren >>

Kontakt

Meisterhäuser Dessau
Stiftung Bauhaus
Gropiusallee 38
06846 Dessau-Roßlau

Tel.: +49 340 6508-250

E-Mail:
besuch@bauhaus-dessau.de
Internet:
www.bauhaus-dessau.de

Standort

Öffnungszeiten

April - Oktober
täglich 10.00 - 17.00 Uhr 

November - März
täglich 11.00 - 17.00 Uhr

Preise

Eintritt in die Meisterhäuser
7,50 € pro Person / 4,50 € ermäßigt
freier Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre

Kombi-Ticket
(Eintritt Bauhausgebäude und Meisterhäuser)
13,00 € pro Person / 4,50 € ermäßigt

Tages-Ticket 24 Stunden
(24 Stunden gültig für Bauhausgebäude, Meisterhäuser und Konsumgebäude inkl. Ausstellungen, Bauhaus-Audioguide, aller öffentlichen Führungen im Bauhausgebäude, Meisterhäuser und der Siedlung Törten)

Öffentliche Führungen
5,00 € pro Person und Führung zuzüglich Eintritt Bauhausgebäude, Meisterhäuser, Architekturführung in der Siedlung Törten