Haus Feininger

Startseite / Welterbe / Bauhaus Dessau / Meisterhaussiedlung / Haus Feininger
Meisterhaus Feininger Foto: Sven Hertel Stadtarchiv Dessau-Roßlau

Alte Möbel im neuen Haus

Lyonel Feininger bewohnte mit seiner Familie eine Doppelhaushälfte als Nachbar von Moholy-Nagy.

Als der Maler und Grafiker mit seiner Frau Julia und den Söhnen Andreas, Laurence und Theodore Lux die zweite Doppelhaushälfte bezog, hegte er gegen deren Architektur durchaus Vorbehalte. Diese gab er jedoch sehr bald auf, als er feststellte, wie wunderbar sich nicht nur die am Bauhaus nach Entwürfen von Andreas Feininger gefertigten Schränke, sondern auch die aus dem 19. Jahrhundert stammenden Möbel der Familie platzieren ließen.

Feiningers Söhne bewohnten jeweils eines der beiden Zimmer in der obersten Etage und wahrscheinlich einen der Räume im Geschoss darunter. Laurence wurde später Komponist und Musikhistoriker, Theodor, der auch am Bauhaus studiert hatte, erhob die Malerei zu seinem Metier, während Andreas Feininger ein weltberühmter Fotograf werden sollte.

Sitz der Kurt-Weill-Zentrums

Das heute im Feininger-Haus ansässige Kurt-Weill-Zentrum vereint ein Musikermuseum, ein Informations- und Dokumentationszentrum über den in Dessau geborenen Komponisten Kurt Weill inklusive Archiv, Bibliothek und Mediathek sowie Organisationsräume, in denen das jährlich stattfindende, internationale Kurt Weill Fest Dessau vorbereitet wird.

Das könnte Sie auch interessieren:
Schloss Wörlitz

Das Bauhaus und
das Gartenreich

Mehr erfahren >>

Bauhausbauten Siedlung Törten

Bauhausarchitektur

Mehr erfahren >>

Kontakt

Meisterhäuser Dessau
Stiftung Bauhaus
Gropiusallee 38
06846 Dessau-Roßlau

Tel.: +49 340 6508-250

E-Mail:
besuch@bauhaus-dessau.de
Internet:
www.bauhaus-dessau.de

Standort

Öffnungszeiten

April - Oktober
täglich 10.00 - 17.00 Uhr 

November - März
täglich 11.00 - 17.00 Uhr

Preise

Eintritt in die Meisterhäuser
7,50 € pro Person / 4,50 € ermäßigt
freier Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre

Kombi-Ticket
(Eintritt Bauhausgebäude und Meisterhäuser)
13,00 € pro Person / 4,50 € ermäßigt

Tages-Ticket 24 Stunden
(24 Stunden gültig für Bauhausgebäude, Meisterhäuser und Konsumgebäude inkl. Ausstellungen, Bauhaus-Audioguide, aller öffentlichen Führungen im Bauhausgebäude, Meisterhäuser und der Siedlung Törten)

Öffentliche Führungen
5,00 € pro Person und Führung zuzüglich Eintritt Bauhausgebäude, Meisterhäuser, Architekturführung in der Siedlung Törten