Willkommen in Dessau-Roßlau

Dreimal Weltkulturerbe in einer Landschaft voller Kraft und Poesie - die WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg müssen Sie gesehen haben. Dessau-Roßlau ist der beste Ort dafür. Über die Hälfte (8) der Welterbestätten sind in der Stadt selbst zu finden, für Ausflüge nach Wörlitz und Wittenberg warten Bahnen, Busse, Straßen und traumhafte Rad- und Wanderwege auf Sie. Viel Spaß beim Erkunden unserer Website und bei Ihrem Besuch!

Schnellfinder: Bauhaus / Gartenreich / Elbe / Kultur / Stadt

Was ist los am Wochenende

Am Samstag bieten wir ein Alternativprogramm zum Gartenreichtag an: erleben Sie zwei Radtouren ab 14.30 Uhr und ein kleines Konzert um 17 Uhr in der Gartenträume-Longe auf dem Marktplatz Dessau, ebenso dort bereits um 11.30 Uhr brassige Klänge von der Big Ben Dix Band.

Es darf weiter Theaterluft geschnuppert werden. Der Burgtheatersommer auf der Wasserburg Roßlau unterhält das Publikum noch bis 16. August immer Mi bis So mit "Geschichten aus dem Wiener Wald" und dem Kinderstück "Der Salzprinz".

Die Sommerkino-Saison ist in vollem Gang. Vom 9. Juli bis 8. August laufen jeweils von Do bis Sa vorm Mausoleum im Tierpark filmische Leckerbissen. Tickets und Information unter sommerkino-dessau.de

Jeden Sonntag von 12 - 17 Uhr sind im Fremdenhaus am Schloss Georgium Ausstellungen zweier Künstlerinnen zu sehen: Luise Ritter "Georgium" und Claudia Busching "Bildräume". Eintritt frei.

Lassen Sie sich von unserer virtuellen Welterbe-Radtour inspirieren und unternehmen Sie individuelle Erkundungen und Entdeckungen in unserer herrlichen Welterbe-Landschaft.

Die besondere Freitagsführung: Unterwegs mit dem Nachtwächter

Folgen Sie einem der schlecht bezahlten Hüter von Ordnung und Sicherheit auf seinem Rundgang durch die Stadt und erfahren den Teil Dessauer Stadtgeschichte, welcher im Verborgenen spielt: Meuchelmord und verbotene Vergnügungen, heimliche Liebschaften und teuflisch seltsame Erscheinungen. Auf so manche Lichtgestalt der Dessauer Stadtgeschichte fällt dabei ein dunkler Schatten...

Der nächste Nachtwächter-Rundgang findet am kommenden Freitag um 21 Uhr statt. Treffpunkt ist am Haupteingang der Marienkirche.

Übernachtung buchen