Willkommen in Dessau-Roßlau

Dreimal Weltkulturerbe in einer Landschaft voller Kraft und Poesie - die Welterberegion Dessau-Anhalt-Wittenberg müssen Sie gesehen haben. Dessau-Roßlau ist der beste Ort dafür. Über die Hälfte (8) der Welterbestätten sind in der Stadt selbst zu finden, für Ausflüge nach Wörlitz und Wittenberg warten Bahnen, Busse, Straßen und traumhafte Rad- und Wanderwege auf Sie. Viel Spaß beim Erkunden unserer Website und bei Ihrem Besuch!

Schnellfinder: Bauhaus / Gartenreich / Elbe / Kultur / Stadt

Was ist los am Wochenende

Weihnachtliche Stimmung verbreiten am Wochenede wieder zahlreiche Konzerte. Am Freitag um 19.30 Uhr starten die Weihnachtlichen Konzerte im Anhaltischen Theater, in diesem Jahr unter dem Titel "Weihnachten in der Welt". Um 20 Uhr lädt das café bistro im Bauhaus zur Bluesnacht: "Weihnachtsjam". Am Samstag um 17 Uhr ist der Gospelchor "Heaven Sings" zum diesjährigen Gospelkonzert in der Melanchthonkirche Dessau-Alten zu Gast. Das Weihanchtsoratorium von Johan Sebastian Bach erklingt am Sonntag um 17 Uhr in der Kirche St. Johannis in Dessau.

Tradionelle kleinere Adventsmärkte öffnen wieder ihre Pforten, an diesem Wochenende sind das von Freitag bis Sonntag der Adventsmarkt auf der Burg Roßlau sowie am Sonntag der Mildenseer Weihnachtsmarkt, das Adventsfest im Schwabehaus und zum ersten Mal ein kleiner Weihnachtsmarkt im Stadtpark.

Ausstellungshöhepunkte

Versuchsstätte Bauhaus. Die Sammlung. Ausstellung im Bauhaus Museum Dessau, täglich 10 - 17 Uhr

Unsichtbare Orte - Das Bauhaus in Dessau. Freiraum-Ausstellung in der Innenstadt Dessau mit 13 Stationen, täglich 24 h

Übernachtung buchen