Nachtwächterrundgang

Startseite / Stadt / Öffentliche Führungen / Nachtwächterrundgang

Erlebnisführung durch das abendliche Dessau von 1815

Am Tage standen sie am Rande der Gesellschaft, in der Nacht mittendrin: die Dessauer Nachtwächter. Auf einer Erlebnisführung entführen sie ihre Gäste ins Jahr 1815.

Die folgen einem der schlecht bezahlten Hüter von Ordnung und Sicherheit auf seinem Rundgang durch die Stadt und erfahren den Teil Dessauer Stadtgeschichte, welcher im Verborgenen spielt: Meuchelmord und verbotene Vergnügungen, heimliche Liebschaften und teuflisch seltsame Erscheinungen. Auf so manche Lichtgestalt der Dessauer Stadtgeschichte fällt dabei ein dunkler Schatten.

Die rund 70 minütige Tour führt durch die Dessauer Innenstadt mit den baulichen Höhepunkten Schloss, Marienkirche, Lustgartentor, Rathaus, Markt, Palais Waldersee, Palais Branconi, Schwabehaus und Johanniskirche.

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Informationen

Termine 2017: 05.05., 02.06., 07.07., 21.07., 04.08., 01.09., 29.09.
Treffpunkt: Tourist-Information, Zerbster Straße 2c
Preis p.P.: 8,00 €

Vermittlung

Tourist-Information Dessau-Roßlau
Zerbster Str. 2c
06844 Dessau-Roßlau

Tel. +49 340 204 14 42
Fax +49 340 220 30 03
E-Mail: touristinfo@dessau-rosslau.de

Schnellbuchungsmaske

Übernachtung buchen