Radtour Bauhausbauten

Startseite / Freizeit / Radfahren und Wandern / Radtour Bauhausbauten

Spannende Runde durch das Stadtgebiet

Auf einer ausgeschilderten Route von 22 Kilometer Länge erreichen Architekturinteressierte alle Bauhaus-Bauten in Dessau und lernen gleichzeitig die Stadt in ihren unterschiedlichen Facetten kennen.

Die Radtour Bauhausbauten teilt sich dabei in eine Nord- und eine Südrunde, beide starten am Hauptbahnhof.

Die Nordrunde ist 8,5 Kilometer lang und führt zum Kornhaus, den Meisterhäusern und dem Bauhaus-Gebäude. An der 13,5 Kilometer langen Südrunde liegen das ehemalige Arbeitsamt, die Laubenganghäuser, das Konsumgebäude und die Siedlung Törten.

Übersichtskarte

Das könnte Sie auch interessieren:

Gartenreichtour Fürst Franz

Die Gartenreichtour Fürst Franz ist nach Fürst Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau (1740-1817) benannt. Die insgesamt ca. 68 km lange Route verbindet die Schlösser und Parkanlagen im Gartenreich Dessau-Wörlitz (UNESCO Welterbe).

Mehr erfahren >>

Mulderadweg

Beginnend im Erzgebirge entlang der getrennten Oberläufe der Freiberger und der Zwickauer Mulde bis zum mitteldeutschen Tiefland, entlang der vereinigten Mulde führt der Mulderadweg bis zur Flussmündung in die Elbe bei Dessau.


Mehr erfahren >>

Download

Fahrradverleihstationen

Kontakt

Tourist-Information Dessau-Roßlau
Zerbster Str. 2c
06844 Dessau-Roßlau

Öffnungzeiten:
Nov-März Mo-Fr 10.00 Uhr - 17:00 Uhr
                 Sa      10.00 Uhr - 13.30 Uhr
April-Okt   Mo-Fr 10.00 Uhr - 18:00 Uhr
                 Sa      10.00 Uhr - 13.30 Uhr

Tel. +49 340 204 14 42
Fax +49 340 220 30 03
E-Mail: touristinfo@dessau-rosslau.de

Außenstelle Roßlau
Hauptstraße 11
06862 Dessau-Roßlau

Öffnungszeiten:
Mo+Fr 10.00 Uhr - 12.00 Uhr
und      13.00 Uhr - 14.00 Uhr
Di+Do  10.00 Uhr - 12.00 Uhr
und      13.00 Uhr - 17.00 Uhr

Tel. +49 34901 82 46 7
Fax +49 34901 53 92 6
E-Mail: touristinfo-rosslau@dessau-rosslau.de

Schnellbuchungsmaske

Übernachtung buchen