Europaradweg R1

Startseite / Freizeit / Radfahren und Wandern / Europaradweg R1

Quer durch Europa via Dessau

Vom französischen Boulogne-sur-Mer bis ins russische Sankt Petersburg führt der Europaradweg R1, in Deutschland indentisch mit der D3-Route.

Vom Westen kommend führt der R1 nach Dessau hinein und am Bauhaus und an den Meisterhäusern vorbei.  Er streift den Georgengarten. Auf der Route des Elberadweges geht die Wanderung weiter nach Vockerode. Dort zweigt der Weg ab weiter über das Kapenschlösschen und die Biberfreianlage  Richtung Oranienbaum.

Übersichtskarte

Das könnte Sie auch interessieren:

Elberadweg

Neunmal in den vergangenen zehn Jahren wurde der Elberadweg zum beliebtesten deutschen Radweg gewählt. Auf ca. 1220 km führt er von der Elb-Quelle in Tschechien bis zur Nordsee bei Cuxhaven und berührt auch das Stadtgebiet von Dessau-Roßlau.

Mehr erfahren >>

Europäischer Fernwanderweg E 11

Der E11 verbindet die Nordseeküste in den Niederlanden mit der Landschaft der Masuren in Polen. In Deutschland führt er über das Weserbergland, den Harz, durch Dessau-Roßlau zum Fläming und von dort über Berlin nach Frankfurt/Oder.

Mehr erfahren >>

Weitere Informationen

www.europaradweg-r1.net

Download

Fahrradverleihstationen

Kontakt

Tourist-Information Dessau-Roßlau
Zerbster Str. 2c
06844 Dessau-Roßlau

Öffnungzeiten:
Nov-März Mo-Fr 10.00 Uhr - 17:00 Uhr
                 Sa      10.00 Uhr - 13.30 Uhr
April-Okt   Mo-Fr 10.00 Uhr - 18:00 Uhr
                 Sa      10.00 Uhr - 13.30 Uhr

Tel. +49 340 204 14 42
Fax +49 340 220 30 03
E-Mail: touristinfo@dessau-rosslau.de

Außenstelle Roßlau
Hauptstraße 11
06862 Dessau-Roßlau

Öffnungszeiten:
Mo+Fr 10.00 Uhr - 12.00 Uhr
und      13.00 Uhr - 14.00 Uhr
Di+Do  10.00 Uhr - 12.00 Uhr
und      13.00 Uhr - 17.00 Uhr

Tel. +49 34901 82 46 7
Fax +49 34901 53 92 6
E-Mail: touristinfo-rosslau@dessau-rosslau.de

Schnellbuchungsmaske

Übernachtung buchen