Gartenreichtour Fürst Franz

Startseite / Stadt / Gartenreichtour Fürst Franz
Blick vom Belvedere in die Wörlitzer Anlagen

Die Gartenreichtour Fürst Franz (ca. 68 km) verbindet die insgesamt 7 Parks und 6 Schlösser des Dessau-Wörlitzer Gartenreichs, das Sie mit dem Rad ganz individuell für sich entdecken können.


Im Jahr 2017 jährt sich der Todestag von Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt Dessau zum 200. Mal. Durch ihn wurde Dessau zum Zentrum der Aufklärung. Seine bedeutendste und bleibende kulturhistorische Leistung ist die 1765 nach englischem Muster vollzogene Grundsteinlegung für das Dessau-Wörlitzer Gartenreich, heutiges Weltkulturerbe. Entdecken Sie eine einzigartige Kulturlandschaft.

Das könnte Sie auch interessieren:

Angebot

Reisetermine

  • April bis Oktober
  • bis 14 Tage vor Anreise buchbar

Leistungen

  • 3 Tage/2 Übernachtungen mit Frühstück in einem Dessauer 4****Hotel
  • 1 x Reiseführer „Das Gartenreich Dessau-Wörlitz“
  • 1 x 3 Tage WelterbeCard (beinhaltet die Radausleihe für 1 Tag, zahlreiche Eintritte in die UNESCO Welterbestätten der Region, Stadtführungen und vieles mehr)
  • 1 x 3 Gang Menü im „Brauhaus zum Alten Dessauer“

Preis

  • ab 289 € pro Person im Einzelzimmer
  • ab 229 € pro Person im Doppelzimmer


Veranstalter und Buchung

Tourist-Information Dessau-Roßlau
Zerbster Str. 2c
06844 Dessau-Roßlau

Tel. +49 340 204 14 42
Fax +49 340 220 30 03
E-Mail: touristinfo@dessau-rosslau.de